Yin Yoga bei Aditya Yoga , BuddhaLanges Verweilen in einer Yin Yoga Haltung ist die ideale Praxis, um den Körper zu entspannen und bei sich selbst anzukommen – ganz ohne Leistungsdruck.

Yin Yoga ist ein ruhigerer Yogastil, der ohne oder nur mit geringer Muskelanspannung größtenteils am Boden ausgeführt wird und oftmals die Schwerkraft des eigenen Körpers nutzt. Die einzelnen Stellungen werden ca. 3 – 5 Minuten gehalten und wirken insbesondere auf den unteren Rücken, die Wirbelsäule, die Hüfte, Beine und den Bauch.

Die Ausübung dieses Yogastils wirkt dehnend auf die Faszien (Bindegewebe), welche für Stabilität, Elastizität und für die Beweglichkeit im Körper verantwortlich sind. Darüber hinaus regt die Ausübung die Meridiane (feinstofflichen Energiebahnen) und den Fluss der Lebensenergie (Chi) an. Außerdem können körperliche uns seelische Blockaden gelöst werden.

Auch wird das eigenen Körperempfinden geschult. Dies lässt einen sich selbst näher kommen, sein Herz öffnen und somit ganz im Hier und Jetzt ankommen.